Logo

Berliner Energieinstitut

Wir über uns

Das Energieinstitut hat sich zum Ziel gesetzt, durch Forschungs- und Projektarbeit Lösungen auf dem Gebiet des Klimaschutzes zu erarbeiten. Kernziel ist die Reduzierung der Treibhausgasemissionen im Sinne des Kyoto-Protokolls von 1997 bzw. des UN-Klimaschutzabkommens von Paris 2015. Dafür arbeiten wir auf dem Gebiet der Energieeffizienz vom unternehmerischen bis hin zum städtebaulichen Kontext. Das Berliner Energieinstitut arbeitet dafür auch mit wissenschaftlichen Einrichtungen sowie mit Bildungseinrichtungen zusammen.

 

Dipl.-Ing. M. Eng. Annett Keith, Geschäftsführerin

Annett Keith

  • Studium der Energie- und Ressourceneffizienz (M. Eng.) in Berlin
  • Studium der Architektur und Stadt- und Regionalplanung (Dipl.-Ing.) in Weimar, Paris und Berlin
  • 10 Jahre Entwicklung von Gebäudeinformationssystemen, u.a. für die Berliner Charité
  • seit 2013 Entwicklung und Optimierung von Energie-Controllingsystemen
  • Seit 2015 gelistete Energieauditorin (BAFA)
  • Beruflicher Schwerpunkt: Energieeffizienzberatung für Nichtwohngebäude und Unternehmen, Corporate Carbon Footprint

 

David Eitzinger, Geschäftsführer

David Eitzinger

Ausgebildeter Betriebselektriker und Starkstrommonteur
Experte für Elektromobilität

Nachhaltigkeit war immer ein Interessensgebiet und ist während einer dreijährigen Segelreise um die Welt ins Zentrum der Aktivität gerückt. Das autarke Leben, ausschließlich versorgt von Wind- und Solarenergie führte zu Ideen und Entwicklungen von denen nun nicht nur das beratene Unternehmen, sondern auch unsere Umwelt profitiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok